< Alle Artikel < Alle Artikel

🚹Infos Coronavirus SARS-CoV-2 fĂŒr unsere Feuerwehren

Der Kreisfeuerwehrverband erhĂ€lt in den letzten Tagen vermehrt Anfragen fĂŒr verschiedene Themen. Wir haben in diesem Beitrag einige wichtigen Informationen zusammen gestellt.

Informationen mit einem aktuelleren Datum, können Informationen eines zurĂŒckliegenden Datum ersetzen.

18.03.2020/Update 09.05.2020

Die Fachempfehlung war auch Gegenstand einer Beratung der SpitzenverbĂ€nde des SĂ€chsischen Feuerwehrwehrwesen (LFV Sachsen e.V., AGKBM und AGBF) mit einem Vertretern der Landesdirektion Sachsen sowie des Landesbranddirektors am 07.05.2020. Als Beratungsergebnis wurde eine gemeinsame Handlungsempfehlungen fĂŒr den Dienstbetrieb der Feuerwehren beschlossen. Dies ist ein weiterer Meilenstein zur kontinuierlichen FortfĂŒhrung des Dienstbetriebes und zur Sicherung der Einsatzbereitschaft der sĂ€chsischen Feuerwehren .

Im Übrigen wird die gemeinsame richtungsweisende Facharbeit der SpitzenverbĂ€nde des SĂ€chsischen Feuerwehrwehrwesens bundesweit mit großem Interesse verfolgt. Den Landesfeuerwehrverband erreichen regelmĂ€ĂŸig positive RĂŒckmeldungen.

  •  Fachempfehlung des LFV:  >>>>> HIER anklicken!
  •  NEU – Gemeinsame Handlungsempfehlung des LFV Sachsen, SĂ€chsisches Staatsministerium des Innern und Arbeitsgemeinschaft der Kreisbrandmeister in Sachsen:  >>>>> HIER anklicken!

16.03.2020

15.03.2020

  • Aufgrund der aktuellen Lage hat der Vorsitzende entschieden, dass mit sofortiger Wirkung keine Teilnahmen mehr an Veranstaltungen der Mitgliedswehren erfolgen. Sitzungen der Fachbereiche werden vorĂŒbergehend ebenfalls ausgesetzt.
  • Zeitgleich möchte ich informieren, dass mit sofortiger Wirkung vorĂŒbergehend keine Ausleihen von HĂŒpfburgen und Öffentlichkeitsarbeitsmedien mehr stattfinden. Dies gilt auch fĂŒr bereits zugesagte Ausleihen. Bereits ĂŒberwiesene AusleihgebĂŒhren werden in diesem Fall selbstverstĂ€ndlich erstattet.
  • Wir bitten vorĂŒbergehend als Kontaktkanal ausschließlich das Telefon oder Email zu nutzen. Von persönlichen Besuchen in der GeschĂ€ftsstelle bitten wir dringend abzusehen.
    Diese Regelung gilt zunĂ€chst bis einschließlich 19. April 2020. Über die weiteren Entwicklungen halten wir Euch ĂŒber Facebook und unsere Internetseite selbstverstĂ€ndlich auf dem Laufenden.

13.03.2020

12.03.2020

Weitere Informationen finden sich auf der Seite der DGUV – Fachbereich Feuerwehren unter:

https://publikationen.dguv.de/regelwerk/fachbereich-aktuell/feuerwehren-hilfeleistungen-brandschutz/3786/fbfhb-016-hinweise-fuer-einsatzkraefte-zum-umgang-mit-dem-coronavirus-sars-cov-2

Dieser Link https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html fĂŒhrt direkt zur Website des Robert Koch-Instituts.