< Alle Artikel

Aktionstag im Fundora

Gemeinsam Erlebnisse stärken das Wir-Gefühl.
Am 19.11 und 20.11.2022 standen daher die Kinder und Jugendlichen im Fokus.
Unsere Kreisjugendfeuerwehr hat heute mit unserem Kooperationspartner der Kreissportjugend (Kreissportbund Mittelsachsen e.V. ) unsere Mitglieder ins Silberstromers FUNDORA in Schneeberg eingeladen.
Im Fundora standen über 400 Kids der Kinder-und Jugendfeuerwehr und rund 150 Sportbegeisterte der Kreissportjugend verschiedene Attraktionen wie Trampoline, Kletterwände, Spielelabyrinth, Schwarzlichtgolf und Lasertec-Anlage sowie weitere Attraktionen zur Verfügung.
Eine besondere Herausforderung war es, die 14 Busse für heute und morgen an fünf verschiedenen Abfahrtsorten für die 35 Jugendorganisationen zu organisieren und zu koordinieren.
Wir danken dem Hauptfördermittelgeber Landkreis Mittelsachsen und der Jugendfeuerwehr Sachsen, welche die Maßnahme gefördert bzw. unterstützt haben.
Das Team von Fundora und REGIOBUS Mittelsachsen GmbH hat super mit uns zusammengearbeitet. Herzlichen Dank dafür.
„Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf
Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.“  (Aktionsprogrammes “Aufholen nach Corona” für Kinder und Jugendliche.)
Text: Roy Schlesinger
Bilder: Benjamin Kahlert, Justin Müller (Fundora), Roy Schlesinger